Förderung beantragen

Der Förderverein sammelt das Jahr über Spenden bei Personen und Firmen, die die Studierendenschaft unterstützen möchten. Hinzu kommen die Beiträge der Mitglieder. So ergeben sich die Mittel, die im darauffolgenden Jahr für die Förderung zur Verfügung stehen, um studentische Gruppen am KIT zu unterstützen.

Neben der auf dieser Seite beschriebenen Förderung gibt es auch ein zusätzliches Förderangebot, das kurzfristig auch unter dem Jahr in Anspruch genommen werden kann. Informationen dazu findet ihr hier.

Um eine Förderung erhalten zu können, muss diese am Ende eines Jahres für das darauffolgende Jahr beantragt werden. Dabei ist folgendes zu berücksichtigen:

  • Gefördert werden können ausschließlich Projekte studentischer Gruppen am KIT, die der Förderung von Kunst und Kultur oder der Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe dienen. Die Einzelheiten findet ihr in unseren Förderrichtlinien.
  • Mit dem ausgefüllten Antragsformular (siehe unten) müssen eine kurze Beschreibung des zu fördernden Projekts (maximal 300 Wörter), aus dem insbesondere hervorgeht, inwiefern das Projekt Studierenden des KIT zugute kommt, und eine Aufstellung der erwarteten Einnahmen und Ausgaben eingereicht werden.
  • Für eine Förderung in 2017 müssen die Anträge spätestens am 31. Dezember 2016 bei uns eingehen (per Post, E-Mail1) oder Fax).

Die Entscheidung darüber, welche Projekte letztendlich unterstützt werden, trifft die Mitgliederversammlung, die am Anfang des neuen Jahres stattfindet.

Damit wir auch in Zukunft die gleiche Höhe an Geldern — oder sogar noch mehr — ausschütten können, ist es für uns wichtig, eine breite Basis an Mitgliedern zu haben. Eine Mitgliedschaft gibt es schon für nur 15 Euro/Jahr, der Beitrag ist als Sonderausgabe abziehbar.

1)
Der Antrag und die Anlagen bei Versand per E-Mail bitte im PDF-Format einreichen.
Hosting gesponsert von Netcup.